Yoga für Alle – Yoga als Verbindung

Wir alle haben den einen, ganz persönlichen Weg, auf dem Wir zum Yoga gekommen sind. Und dennoch ist es kein „Einzelsport“.

Zumindest nicht für viele von uns, denn Yoga verbindet. Er fördert Begegnungen. In deiner Yogaklasse lernst du sicher immer wieder neue Teilnehmer kennen. Vielleicht lernst du in deinem Studio auch hin und wieder mal Gastlehrer kennen. Du begegnest Leuten in deinem Leben, die Yoga üben und genauso lieben wie du.

Diese Begegnungen machen Freude, Glücklich und auch sehr oft richtig Stolz. Stolz auf dich selbst, was du in deinem „Yoga-Leben“ schon so alles geschafft hast. Welche crazy Asana du nach langem Üben dann plötzlich einfach so auf die Matte gelegt hast. Und der Weg dahin ist zwar bei vielen sehr unterschiedlich. Aber das Gefühl so einen Punkt erreicht zu haben , das Glück dabei, das ist bei allen gleich!

 

Yoga Verbindet, inspiriert und fördert die Begegnungen mit anderen!

 

Beim 3. Yoga Festival in Braunschweig erwartet dich ein Wochenende voller

ॐ bewegenden Workshops

ॐ impulsgebenden Vorträgen

ॐ musikalischen Highlights

ॐ entspannenden Massagen, Meditationen & heilsamer Körperarbeit

 

Doch ganz besonders: Neue Begegnungen und bereichernde Erfahrungen

 

Impressionen des 2. Yoga Festivals Braunschweigs

Kleine Blicke in die Yogaklassen.

Wir danken Euch allen, die Ihr so zahlreich erschienen seid, für ein wundervolles Yoga Festival!

Ein Wochenende mit tollen Menschen, interessanten Yogastunden. Super Gesprächen über Anatomie, Atmen und alles was das Yoga Herz so wissen möchte. Es wurde gelacht, geatmet und entspannt gedehnt. Wir hatten für Jeden etwas dabei – zumindest sah es zu 98% stark danach aus, dass alle zufrieden waren. – Was meint Ihr? Wie hat es euch gefallen? Schreibt gern ins Kommentarfeld, oder wer lieber anonym Loben möchte schreibt uns gern eine Mail an post@yoga-festival-braunschweig.de

Aber schaut euch doch mal diese entspannten Gesichtszüge an……..

Es gab für einige diese klassischen AHA-Momente. Manchmal, weil man sich getraut hat, über den eigenen Tellerrand zu blicken. Mal einen neuen Kurs gewagt hat, dem man eigentlich nicht zugetraut hatte, dass er einem gefällt. Manchmal weil in der Gruppe eine eigene Dynamik entstand, die einen etwas Neues erleben ließ. Aber wie auch immer. Es hat uns, die Veranstalter und Organisatoren, wirklich sehr gefreut in EURE freudigen und zufriedenen Gesichter blicken zu dürfen.

DANKE für ein tolles Yoga Festival 2019!!!

Wir freuen uns schon jetzt auf das Yoga Festival Braunschweig 2020!!!

Dein Platz auf der Matte

Wie ihr ja in der Kursübersicht sehen könnt, gibt es Samstag bis zu 10, und Sonntag bis zu 8 verschiedene Yogastunden aus denen ihr wählen könnt. Bei diesem Angebot ist es uns leider nicht möglich mit Anmeldungen und Platzvergabe für die einzelenen Stunden zu arbeiten.
Es ist für uns und euch am einfachsten, wenn ihr euch während der Pausenzeiten rechtzeitig vor Kursbegin im jeweiligen Raum einfindet.

Stellt euch am besten schon vor eurem Besuch einen eigenen kleinen Plan zusammen. Überlegt euch, wie ihr den Tag gestalten wollt. Bedenkt, dass ihr nicht allein seid. Also ist es manchmal gar nicht so unklug, eine Alternative parat zu haben. Und wenn es wirklich zu voll ist im Kursraum, und deine Matte wirklich keine Platz mehr findet, dann nimmdir vielleicht die Zeit um einem Vortrag zu lauschen, dich mit anderen Yogajunkies zu unterhalten. Oder du findest Zeit für dich um dir im Restaurant eines der tollen Gerichte zu gönnen.

Verausgabe dich nicht all zu sehr, schließlich soll es für dich ein wundervoller Tag mit guten, lehrreichen Erfahrungen sein.
Wir freuen uns schon riesig auf dich und ein Wochenende voller Yoga Erlebnisse!