Soundhealing

Yogische Soundhealing Session

Lasse alles los was du nicht brauchst. Atme und schärfe deine Sinne. Kehre nach Innen und gehe auf Reise in ferne Welten. Versinke in der weichen Wolke des Klangs und lass dich mitnehmen von den indischen Sounds der Raga Desh.
Eine entspannende Session, um in den Festival Tag zu beenden.

Gemeinschaftliche Meditation aller Festival-Teilnehmer

Befreie dich von allen Kümmernissen & lasse Unnötiges gehen… –

eine Meditation für die FestivalbesucherInnen & LehrerInnen.

Als ich zum ersten Mal von Martins Plänen des Yoga Festivals in Braunschweig las,
war ich sofort begeistert. Ja, Menschen mit Yoga zusammenbringen,
Erfahrungen sammeln und verschiedene Stile und LehrerInnen erleben,
Energien in Fluss bringen. Und wenn sich viele unterschiedliche Menschen
zusammenfinden kann viel in Bewegung kommen.

Auch das Festival hat eine eigene Dynamik und wächst von Jahr zu Jahr. Bei diesem mittlerweile
dritten Braunschweiger Yogafestival möchte ich nun zu einem stärkeren
Miteinander und einer tiefgreifenden Erfahrung beitragen: Yoga bedeutet
schließlich Verbindung und führt bei mir zunehmend zur Erkenntnis,
dass wir zusammen am meisten bewirken und jede/r bringt einen wichtigen
Beitrag für die Gemeinschaft auf diese Erde – so ist das Leben in
seinen vielen Facetten lebendig und reich.

Im Kundalini Yoga (sozusagen meiner yogischen „Heimat“) hat die Wirkung von Gruppenenergien einen
besonderen Stellenwert. Gemeinsames Chanten und Meditieren verhilft zur
Erfahrung deines wahren Selbst, zentriert Gedankenwirrwarr und öffnet
das Herzzentrum. Ich freue mich, wenn du dabei bist und wir gemeinsam
dafür sorgen unnötigen Ballast gehen zu lassen und uns von
Kümmernissen zu befreien, ist doch eine gute Basis, um die Wirkung der
verschiedenen Yogakurse bei diesem Festival aufzunehmen, oder?!

Es sind keinerlei Vorkenntnisse und Fähigkeiten notwendig, sei einfach dabei.

Chakra Meditation

Chakra-Meditation:

Wir werden die einzelnen Energiezentren durch das Chanten von Bija-Mantras stimulieren.

Es ist also eine Klangmeditation, bei der du selbst durch das Vibrieren in deinem Inneren deine Chakras aktivierst.

 

Singing Bowls in concert

In Nepal und Indien bin ich zur Tantra-Yoga Lehrerin, Soundhealerin und
Meditationsleiterin ausgebildet worden. Ich interessiere mich sehr für
die klassischen, uralten Elemente der Spiritualität.
Meine Klangschalen spiele ich nach dem vedischen (Chakra) System.
Für mich ist es wichtig etwas weiterzugeben und meinen Kunden mit viel
Liebe zu Entspannung und dem Lösen von Blockaden zu verhelfen. Die
wohltuenden Schwingungen der Klangschalen senden restrukturierende, entspannende Frequenzen aus, die dich auf eine heilsame Reise zu dir selbst begleiten.
Im Klangkonzert werde ich Klangschalen und andere alte Instrumente spielen.

Namasté
Meike

Atem- und Achtsamkeit

Traditionelle Kriyatechniken – Atem und Achtsamkeitsübungen

Bei diesem Workshop werden traditionelle Kriyatechniken (Atem – und Achtsamkeitsübungen) vermittelt. Du lernst Prinzipien der korrekten inneren Haltung bei der Meditation kennen.
Die Übungen lassen sich leicht zu Hause nachmachen und können wunderbar in die Yogapraxis integriert werden.

Mit der richtigen Herangehensweise und einem fundierten Verständnis der Grundlagen, kann Meditation lebensverändernd sein und persönliche Veränderungsprozesse positiv beeinflussen.

Nirodhyama- bewusstes Loslassen in die Mühelosigkeit und beständiges Bevorzugen eines wahren, stillen Aspektes Deiner Natur begleitet Deine beobachtende Aufmerksamkeit immer näher zur schöpferischen Quelle unserer Existenz. Du schaffst die Möglichkeit jenseits Deiner etablierten Wahrnehmungs- und Denkmuster zu hören und beginnst damit authentischer Deine Individualität zum Ausdruck zu bringen.

Klangreise

 

Fürs Yoga Festival bringt Steffi wieder eine „Klangreise“ mit.
Lass dich verzaubern von den Klängen der Klangschalen,
die eine Phantasie-Reise und Meditation untermalen werden.
Spüre die entspannende Wirkung und tanke neue Energie.

Zen Yoga und Meditation

Energetische Bewegung im meditativen Zustand. Körper geschmeidigen, entgiften und kräftigen. Sowohl in Aktivität als auch in Stille authentisch praktizieren, um die Essenz von Zen zu entdecken und zu erleben. Die Praxis wird die Klarheit, Gelassenheit und Achtsamkeit für Alltagesleben schulen, sodass man das Gleichgewicht in jeder Saturation besser bewahren kann.

Erdung und Verwurzelung

Erdung und Verwurzelung – eine meditative Praxis

Oft fühlen wir uns im Alltag gestresst, zerstreut oder ausgelaugt. Wir
haben auf Autopilot geschaltet und funktionieren nur noch…

Hier bietet die Praxis von Erdung und Verwurzelung eine effektive
Möglichkeit, uns in die Gegenwart zurück zu bringen, Körper , Geist
und Erde wieder zu verbinden und neue Kraft zu schöpfen.

Wenn es das Wetter zulässt, findet die Praxis im Freien statt.