Soundhealing

Yogische Soundhealing Session

Lasse alles los was du nicht brauchst. Atme und schärfe deine Sinne. Kehre nach Innen und gehe auf Reise in ferne Welten. Versinke in der weichen Wolke des Klangs und lass dich mitnehmen von den indischen Sounds der Raga Desh.
Eine entspannende Session, um in den Festival Tag zu beenden.

Yoga für Sportler/-innen

Eine Mischung aus Hatha-, Kundalini- und Yin-Yoga.

Der Fokus liegt auf der intensiven Dehnung der Muskulatur, Sehnen und Faszien des gesamten Körpers. Dadurch wird eine Stärkung des Körpergefühls, sowie eine darauf folgende Entspannung der Muskeln erreicht. Das Verletzungsrisiko beim oder nach dem Sport wird somit minimiert.

 

Meine Art Yoga zu unterrichten hat sich über einige Jahre aus unterschiedlichen Richtungen entwickelt. Einflüsse aus dem Yin- und Hatha-Yoga runden meine Erfahrungen aus der Kundalini-Yoga-Ausbildung ab. Ich möchte das Wissen über eine gesunde Yoga-Praxis weitergeben und Menschen motivieren etwas Gutes für ihre Gesundheit zu tun.
Für die Kurse ist keine Vorerfahrung mit Yoga notwendig.

Kundalini Yoga Detox

Kundalini Yoga – Detox

Wir entgiften kontinuierlich während des gesamten Lebens. Wir verarbeiten Nahrung, Gedanken und alle Formen von Energie. Das Problem ist, dass wir mehr anhäufen als verarbeiten.

Beim Detox geht es neben der Entgiftung unseres Körpers auch darum, unsere Gedanken zu klären und zu sensibilisieren. Damit geben wir unserer Seele wieder Raum, sich frei zu entfalten.

Herzliche Grüße

Martina

Sangeet Dharam Kaur

Gongemditation und Kundalini Yoga

Der Gong gilt in der yogischen Tradition als eines der kraftvollsten Instrumente.

Im Anschluss an eine abgestimmte Kundalini-Yoga Einheit, kann die Gongmeditation zu einer tiefgreifenden, erhellenden-heilenden metaphysichen Erfahrung (übersinnlich, jenseits der Erfahrung u. Erkenntnis liegend) führen. Dein Körper entspannt sich im Klangmeer des Gongs. Jede einzelne Zelle gerät in Schwingung und so kann Stress abgebaut werden. 

Vorkenntnisse im Yoga sind nicht erforderlich. 

Kundalini Yoga

Kundali-Yoga für ein selbstbestimmtes Dasein.

Dynamische und statische Körperübungen in Verbindung mit dem Atemfluss bringen den Körper und Geist in die goldene Mitte der Ruhe, Gelassenheit und einem Gefühl tiefer Zufriedenheit. Ein bewusstes Körpergefühl ermöglicht es dir, deine Stärken zu erfahren.

 

Meine Art Yoga zu unterrichten hat sich über einige Jahre aus unterschiedlichen Richtungen entwickelt. Einflüsse aus dem Yin- und Hatha-Yoga runden meine Erfahrungen aus der Kundalini-Yoga-Ausbildung ab. Ich möchte das Wissen über eine gesunde Yoga-Praxis weitergeben und Menschen motivieren etwas Gutes für ihre Gesundheit zu tun.
Für die Kurse ist keine Vorerfahrung mit Yoga notwendig.

Kundalini Yoga – BreathWalk

BreathWalk:

Jeder von uns geht und atmet. Bei kontrollierter Atmung in Verbindung mit gezielter Bewegung kommt hinzu, dass man seine Aufmerksamkeit auf diesen Ablauf konzentriert. Dadurch den Einsatz von Klängen wird ein beruhigendes Umfeld geschafften. Dadurch wird eine Entspannungsreaktion ausgelöst, die unser kognitives und physiologisches Potenzial direkt anspricht. Somit ist dies eine Kombination, mit der Sie gleichzeitig etwas für Ihren Körper und individuelles Wohlbefinden tun können. Ich biete Ihnen ein Konzept aus bewusster Atmung, dynamischen Übungen, bewusstem Gehen sowie Yoga:​

Heute weiß man, dass eine rhythmische Übung, die mit konzentrierter Aufmerksamkeit ausgeführt wird (wie beim Breathwalk), Entspannungsreaktionen auslöst. Außerdem ist es diese spezielle Kombination -nicht nur die Übungen oder das Gehen alleine – die Ihre Stimmung heben und Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert.

Gerne biete ich Ihnen eine Probe-Kurs für Sie selbst bzw. auch Ihre Mitarbeiterinnen/Team an, um Sie für mein Konzept

– Körper, Geist und Seele in Einklang bringen zu begeistern. ​Sorgen auch Sie für die kleine Entspannung zwischendurch und gönnen Sie sich und Ihrem Team einen BreathWalk unter fachlicher Anleitung.

​Sie werden erstaunt sein, wie ausgeglichen und voller Energie Sie sich in Ihrem persönlichen Umfeld und auch am Arbeitsplatz wiederfinden.