Intensive Flow

In dieser Einheit wollen wir den Körper spüren, mobilisieren und
kräftigen, ein langsamer Flow mit kraftvollen Asanas

Yoga auf und mit dem FeetUp

Feetupyoga
…Wer die Welt auf den Kopf stellt, dem liegt der Himmel zu Füßen …

Im Feetup kannst du Asanas und Umkehrhaltungen sicher üben – ohne Angst, umzufallen. Nacken und Wirbelsäule werden komplett entlastet. Unzählige Übungsvarianten bereichern deine Yogaroutine und trainieren gleichzeitig deine komplette Muskulatur. Mehr Kraft, mehr Beweglichkeit & Gleichgewicht. Yoga einmal aus einer anderen Perspektive

Viele Grüsse
Melanie Achilles

Yoga für den Rücken

Yoga für den Rücken

Speziell für den Rücken ausgewählte Übungen sorgen für mehr Stabilität und Stützkraft, Flexibilität und Aufrichtung, um so zu einer gesunden Körperhaltung zurückzufinden bzw. diese zu unterstützen.
Verspannungen können sich lösen und Rückenschmerzen können gelindert werden – für mehr Wohlbefinden, für mehr Lebensqualität.

Starker Rücken, sanftes Herz

Dich erwartet eine Hatha Yoga Stunde zur Stärkung und Kräftigung der Körperrückseite, damit diese dich
unterstützt, deine Vorderseite, vor allem deinen Herzraum, zu öffnen.

Spannung und Entspannung

Hatha-Yoga – Harmonie zwischen Spannung und Entspannung

Klassische Asanas gepaart mit Atemübungen aus dem Hatha Yoga kräftigen und entspannen unseren Körper gleichermaßen. Hatha Yoga wirkt ausgleichend auf das Nervensystem, beruhigt die Gedanken, während die Muskulatur gekräftigt wird. Der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, Aktivität und Ruhe schenkt neue Lebensenergie, Ausgeglichenheit sowie eine innere und äußere Balance.

Healthy Back

Healthy back – fühle in dieser Hatha Yoga Klasse deine gesamte
Rückseite, von Kopf bis Fuss, lass die Energie durch dich
hindurchfließen. Fühl dich gestärkt und energetisiert.

 

Hatha Yoga

Entwickle Vertrauen, gib dich dem Fluss des Lebens hin ( Hüftöffnende Sequenz)

In dieser Yogaeinheit aktivieren wir das Sakralchakra, Sitz der Dualität, Verbindung der Gegensätze, Element Wasser.

Die Stunde wird aus einem Wechsel von kraftvollen, dynamischen Übungen und YIn – Yogahaltungen bestehen.

Spür deine Kraft, deine männliche Seite und dann lass los,  indem du die Stellung länger hälst, deine weibliche Seite wahrnimmst.

Dieser Wechel von Kraft und Loslassen hilft dir  immer mehr bei dir Selbst anzukommen, dich zu spüren, deine Bedürfnisse zu  erkennen und dich dadurch dem Fluss des Lebens mehr und mehr anvertrauen zu können.

Business Yoga

In der heutigen Arbeitswelt steht Leistung im Vordergrund. Nur wer viel leistet, wird erfolgreich sein, aber die menschlichen Bedürfnisse nach Ausgeglichenheit und Bewegung kommen dabei zu kurz. Die Folgen sind Rückenbeschwerden und Burnout.
Businessyoga legt den Fokus auf die Bedürfnisse im Moment. Wie kann ich mich mir auch in kurzer Zeit etwas Gutes tun? Dazu gehören Achtsamkeits- und Atemübungen, sowie Bewegung am Arbeitsplatz.

Mehr Balance im Arbeitsalltag sorgt für gesunde und leistungsfähigere Mitarbeiter.