Wie sollte es auch anders sein ­čśÇ

Liebe Yoginis und Liebe Yogis!

Es hat zwei Jahre gedauert. Es hat uns echt eine Menge Nerven und Zeit gekostet, aber wir sind endlich einfach nur Froh!
Wir sind alle hei├č drauf uns wieder zu sehen! Wir sind hei├č drauf EUCH wieder zu sehen!

In den n├Ąchsten Tagen und Wochen wird sich diese Seite wieder mit allen n├Âtigen Infos f├╝llen. Der Plan wird erstellt. Die Ticket Seite wird ├╝berarbeitet.
Und die Coolste Seite – die Seite „das sind Wir“ wird voller toller Menschen sein die dieses Yoga Festival mit uns gestalten! Es ist echt ein tolles Gef├╝hl all die Lehrer und Lehrerinnen wieder vor Ort zu wissen. Diese Vielfalt an Stilen und Menschen die sie lehren ist so gro├čartig und macht uns eine riesige Vorfreude auf zwei tolle Tage mit euch!

Special Guests am Samstag Abend

The Love Keys

in Concert

Um den Samstag abend geb├╝hrend abzuschliessen konnten wir zwei ganz besondere Menschen f├╝r das 3. Yoga Festival Braunschweig gewinnen:

The Love Keys

Wenn Mantras durch die Stimmen und Kl├Ąnge von Aleah Gandharvika und Henning Hantelmann erklingen, ├Âffnen sich weite R├Ąume. Man sp├╝rt die Hingabe hautnah, kann sich vom Strom der n├Ąhrenden Kl├Ąnge tragen lassen. Aleahs Stimme ist wie ein kristallklarer Gebirgsbach, der einen manchmal sanft und manchmal kraftvoll tr├Ągt w├Ąhrend Hennings facettenreiche und gef├╝hlvolle Stimme wie die Erde ist, die Alles in ihrer Tiefe h├Ąlt.

Previous reading
Special Guests am Samstag Abend
Next reading
Das FAZIT – kein Yoga Festival wegen der Corona-Situation